7 Sachen sehr entspannt

Immer wieder sonntags gibt es bei Frau Liebe 7 Bilder von 7 Sachen, für die sie am Sonntag ihre Hände gebraucht hat. Und auch heute wieder bei mir. Sehr entspannter Sonntag:

Einen Ricotta-Waldbeer-Kuchen gebacken

Das Bett gemacht

Buchseiten umgeblättert, im sehr lesenswerten Buch „Hab ich selbst gemacht“ von Susanne Klingner.

Gestrickt. Babysocken für eines der Babys, die dieses Jahr in unserem Bekanntenkreis zur Welt kommen. Zwei auf einer Rundstricknadel.

Kaffeesilber poliert.

Den Kaffeetisch gedeckt für großelterlichen Besuch.

Beim Spaziergang eine eher kleine Brombeerernte gepflückt, ergänzt mit etwa gleich viel Holunder (davon hätte es kiloweise gegeben, aber was soll man damit?) und einem Apfel wurden daraus eineinhalb Gläser Marmelade. Mehr leere Gläser hab ich eh nicht mehr.

3 Gedanken zu “7 Sachen sehr entspannt

  1. bluemoon2056 schreibt:

    Hmmm…Holunder! So viel wie möglich davon pflücken und Holundersaft für gegen Erkältungen kochen! 🙂 Gibt nichts besseres bei Erkältung als Holundersaft.

    Magst du das Rezept für den Kuchen verraten, der klingt sehr lecker.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s