Sonntagssüß: Schoko-Kirsch-Muffins

Das heutige sonntagssüß soll auch noch als Wochentagssüß tauglich sein, also als Bürosnack taugen. Daher fiel die Wahl auf Muffins und hier auf unseren All-Time-Favorite: Schoko-Kirsch-Muffins.

Das braucht man:

  • 200g Mehl
  • 50g gemahlenen Mandeln
  • 4 EL Backkakao
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 2 Eier
  • 300g Naturjoghurt
  • 80ml Öl
  • 120g Zucker
  • 1 (kleines) Glas Sauerkirschen – gut abgetropft
  • Papierförmchen, Muffinblech

Und so gehts:

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Die „trockenen“ Zutaten – Mehl, Mandeln, Kakao, Backpulver, Salz und gehackte Schokolade mischen.
  • Die Eier mit dem Zucker verquirlen, Naturjoghurt, Öl dazu geben, nochmal kräftig quirlen.
  • Dann die trockenen und die feuchten Zutaten mischen. Zuletzt die Kirschen unterziehen.
  • Papierförmchen in die Kuhlen des Muffinblechs geben, die Zwischenräume leicht fetten.
  • Teig in die Mulden verteilen. Ich kriege, keine Ahnung warum, immer 16 statt 12 Muffins raus…
  • Für 18 Minuten backen, kurz im Blech stehen lassen und dann auf einem Gitter auskühlen lassen.

2 Gedanken zu “Sonntagssüß: Schoko-Kirsch-Muffins

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.