Sonntagssüß: Ganz normaler Schokokuchen

Heut mal ein Klassiker: Schokokuchen. Mit viel Schokolade.

Das braucht man:

  • 150g Mehl
  • 100g geriebene Mandeln
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150g Butter
  • 4 Eier
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Rum
  • 1 MS Salz
  • 3 EL Kakao
  • 200g Zartbitterschokolade, gehackt

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Mandeln, das Mehl, das Backpulver, den Vanillezucker, den Kakao und das Salz mischen. Nun immer abwechselnd 1 Ei und einige EL Mehlmischung zum Teig geben und wieder schlagen. Zum Schluss den Rum und die Schokolade unterziehen.

Bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen 45 Min backen.

Ein Gedanke zu “Sonntagssüß: Ganz normaler Schokokuchen

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s