Harissa-Pilaw mit Gemüse und Tofu

Sozusagen ein arabisches Risotto, unkompliziert zu kochen und schön wärmend.

Zutaten für 4:

  • 250g Vollkorn Basmati-Reis
  • 50g Rosinen
  • 4 EL Pinienkerne
  • 300g Tofu natur
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • etwa 4-5 Teile Gemüse (was da ist, z.B. 1 Möhre, 1/2 Lauch, 1 Paprika, 2 Stiele Staudensellerie, 1/4 Kürbis)
  • 1 Dose Tomaten gewürfelt
  • Sojasoße
  • Harissa-Paste
  • Ras-El-Hanout
  • 1/2 TL Schwarzkümmel
  • 600ml Gemüsebrühe

Und so gehts:

  • Den Tofu in mundgerechte Stücke zerbröseln und mit Sojasoße und Harissa marinieren, in den Kühlschrank stellen.
  • Den Reis waschen und mit der Brühe aufsetzen.
  • Das Gemüse (außer Zwiebel und Knoblauch) in feine Würfel schneiden.
  • Wenn der Reis kocht, das Gemüse und die Rosinen zugeben. Mit Ral el hanout, 1 TL Harissa und Pfeffer würzen.
  • Bei geringer Hitze köcheln lassen, bis der Reis fast gar ist. (ca. 20-30 Minuten) Dann die Tomaten zugeben und warm halten.
  • In einer Pfanne Butterschmalz aufsetzen, die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln.
  • Den Tofu, die Zwiebel, den Knoblauch, den Schwarzkümmel und die Pinienkerne scharf anbraten.
  • Dann zur Reis-Gemüse-Mischung geben, gut durchrühen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach abschmecken mit Salz, Ras el hanout und Harissa je nach Geschmack.

Dazu schmeckt ein einfacher Dip aus 10%igem (türkischen) Joghurt mit Salz, Pfeffer und Minze oder ein Tzatziki.

Ein Gedanke zu “Harissa-Pilaw mit Gemüse und Tofu

  1. gesasglueck schreibt:

    Heute gab es hier dieses Harissa-Pilaw mit Gemüse und Tofu. Fast genau nach deinem Rezept (nur Sonnenblumenkerne statt Pinienkerne – waren keine da). Es war köstlich! Vielen lieben Dank fürs Teilen des Rezepts! 🙂
    Liebe Grüße,
    Gesa

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.