Meine Antwort auf das Nähfragezeichen: DIY-Geschenk Untersetzer-Tutorial

Meike vom Blog crafteln.de fragt diese Woche in ihrer Reihe „Nähfragezeichen“ nach selbstgemachten Geschenken. Das ist ein bisschen schwierig, denn viele meiner Zu-Beschenkenden lesen hier mit. Und einen spoiler will ich ja nun auch nicht gleich posten. Aber ein-zwei kleine Tipps und eine Anleitung hab ich doch.

Gestern abend habe ich diese Topf/Kannenuntersetzer gebastelt:

Die Idee davon habe ich von Pinterest. Der betreffende Pin verweist auf marthastewart.com wo es aber keine Anleitung gibt. Schwer ist es aber nicht.

Man braucht Dekokiesel mit einem Durchmesser von 0,5-1,5cm, am besten mehrfarbig.

Dicken Filz, ich habe ihn bei Buttinette bestellt, aber es gibt den auch im Bastelgeschäft, und Kraftkleber.

Dann schneidet man einfach unter Zu-Hilfe-Nahme eines Topfdeckels eine runde Form aus, oder auch eine eckige wem’s gefällt oder eine kleine in Tassengröße und beginnt die Kieselchen mit Kleber zu bestreichen. Immer so 10-20 Stück einstreichen, dann ein Stück vom Filz auch beklebern, warten bis der Kleber einen Film gebildet hat und ab auf den Filz mit den Steinen. Die frisch angeklebten Steine beschweren (Saft-Pakete eignen sich super 😉 ).  Es dauert zwar ein bisschen, bis alle Steinchen verklebt sind, lässt sich aber auch gut vor dem Fernseher machen.

Ich habe außerdem schon einige Untersetzer für Tassen nach diesem Tutorial genäht, die ich schön finde als Begleitung für selbst gemachte Marmelade, Likör oder Plätzchen.

Für morgen steht bei mir noch die Anfertigung eines solchen Kranzes an.

Der Rest muss leider bis nach Weihnachten mein Geheimnis bleiben …

Ein Gedanke zu “Meine Antwort auf das Nähfragezeichen: DIY-Geschenk Untersetzer-Tutorial

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.