Neujahrsverlosung

Schon seit Ewigkeiten plane ich eine Verlosung. Erst wollte ich beim siebentausendsten Leser, dann beim zehntausendsten, dann zu meinem Geburtstag was verlosen. Und irgendwie hat es immer gerade nicht gepasst. Nun ist mein Blog schon ein halbes Jahr alt und hatte über 16000 Besucher. Der Jahresrückblick war übrigens der 111. Post. Also wird’s mal Zeit und Neujahr ist doch auch ein schöner Anlass. Endlich hatte ich die Muße und Zeit, mir was schönes für euch, liebe Leser, zu überlegen. Here we go:

Zu gewinnen gibt es ein „Socken-Starter-Set“. Darin enthalten sind 100g blau-grau-weiß musternde Sockenwolle (das reicht bis Größe 46), Nadeln in Stärke 2,5 und eine von mir handgeschriebene Anleitung für die best-sitzendsten und einfachsten Socken der Welt. Inkl. Maschentabelle.

Ich habe das Sockenstricken von meiner Oma gelernt. Mit den Jahren habe ich sowohl die Ferse als auch die Spitze für mich durch einfachere oder besser haltende Varianten ausgetauscht. Immernoch benutze ich aber die Maschentabelle, die ich mal von ihr abgeschrieben habe. Ich werde sehr oft darauf angesprochen, wenn ich Socken stricke, dass das doch bestimmt ganz schwer sei, und wie schön, dass jemand das noch kann. Ich finde es eigentlich nicht so besonders schwer und hoffe, mit meiner Anleitung, findet ihr das auch nicht mehr.

Das einzige, was ihr können, oder euch von einer Strickfreundin/ -mama/-oma zeigen lassen, müsst, ist der Anschlag, rechte und linke Maschen. Alles andere wird in der Anleitung erklärt.

Für alle, die nicht stricken können oder wollen oder, die schon wissen, wie man Socken strickt, gibt es auch was: ein kleines Schminktäschchen aus afrikanischem Stoff, dass es nun wohl nicht in den DaWanda-Shop schafft. Es ist verstärkt und von innen gemustert, 16cm breit und ca. 10cm hoch und bietet Platz für die üblichen Verschönerungsutensilien. Oder wahlweise für anderen Krams, den man immer dabei haben möchte.

Und so könnt ihr eins von beidem gewinnen: Hinterlasst bis zum Sonntag, 8.01., einen Neujahrsgruß unter diesem Eintrag und schreibt dazu, welchen von beiden Gewinnen ihr gern hättet. Falls ihr keinen Blog habt, über den ich euch erreichen kann, tragt bitte auch eine email-Adresse ein! Ich werde all meine Zufallsgenerator-Fähigkeiten in die Waagschale werfen um zwei GewinnerInnen auszumachen. Verkündet werden diese an meinem ersten Arbeitstag, dem 09.01.2012.