Siebenhundertsachen verquer

Ich habe am Sonntag eigentlich 7 Sachen fotografiert. Aber ich hatte keine Zeit die 7 Bilder zu bearbeiten und den Post zu schreiben. Denn ich hab die meiste Zeit sowas gemacht:

Und gestern auch. Und danach hatte ich keine Lust. Denn dann musste ich aufpassen, nicht nervös zu werden. Zumindest nicht so schlimm. Deshalb hier statt 7 Sachen einen unzensierten Einblick in den Siebenhundertsachen-Kopf:

Catherine organisiert ein Frühlingsjäckchen Knit-Along. Ich mache nicht mit. Stricken geht so langsam, da setzt mich sowas zu sehr unter Druck. Außerdem bin ich zwei Wochen im Urlaub. … Ich hoffe, ich habe genug Sekt und Essen für den Umtrunk. Ich träume dauernd, es würde was mit dem Umtrunk schiefgehen. Ich träume auch, es würde was mit der Verteidigung schiefgehen. Aber mehr vom Umtrunk. … Sind meine Skier überhaupt gewachst? Wir fahren Donnerstag in die Berge. Auspowern nach hoffentlich erfolgreicher Verteidigung. Ich fühle mich auch darauf schlecht vorbereitet. … Ich habe das Karo-Kuschelkleid dank vieler hilfreicher Kommentare brust-vergrößert. War etwas knifflig, aber jetzt sitzt es gut. Es darf sich noch Außenseiterchancen auf das Disputationsoutfit ausrechnen. Aber die Pole-Position ist schon vergeben. … Ich sollte meinen Schreibtisch aufräumen. Hier ist ja gar kein Platz zum Schnittchenschmieren. Und außerdem liegt lauter unwichtiger Kram rum. … Am Freitag ist Nähkränzchen bei mir. Die Wohnung sieht eher chaotisch aus. Aber ich hoffe auf Nachsicht. Näh ich noch ein Winterkleid oder doch was für den Frühling (oder für den Urlaub?) Wielange bleibt es wohl noch sibirisch? … Die Kleiderabteilung meines Kleiderschranks ist voll. Das Kuschelkleid musste zu den Hemden meines Mannes umziehen. Wenn er das merkt wird er unbegeistert sein, fürchte ich.  … Ich habe gestern 44,5 Minuten für den Vortrag gebraucht. das ist gut. Und ich mache hoffentlich auch einen versierten Eindruck. Aber was werden sie mich wohl fragen? Puh, das Kopfkino weist da reichlich potenzielle Fallen aus. … Es ist irgendwie dumm, in zwei Wochen in die Sonne zu verreisen. Bikinifigur? Im Winterschlaf! Unsere Urlaubsplanung war auch schonmal gecheckter. Ich hab noch NÜSCHT geplant, eingekauft oder gelesen. Sogar mein Reisepass wartet noch im Bürgerbüro. … Eigentlich wollte ich heute nichts mehr für die Disputation machen, will mich nicht verrückt machen. Aber jetzt denke ich, ich sollte noch was lesen. Ein bisschen Halbwissen ins Kurzzeitgedächtnis packen. Aber was soll das bringen? Nee, ich räum lieber doch den Schreibtisch auf. … Der Tatort geht mir noch ein bisschen nach. zu viel organisiertes Verbrechen für mein zartes Gemüt. Oder mein derzeitiges Nervenkostüm. Oder beides. Überhaupt wann sind mal wieder Köln, Münster oder München dran? … Das kalte Wetter stört mich wenig. Nur die Wäsche wird schlecht trocken. Und naja, wenn der Bus sich zeit lässt, dann ist es auch etwas frisch. Aber sonst. … Wir kriegen bald einen neuen Kollegen. Hoffentlich einen netten. Im Moment ist es auch bisschen stressig nur zu zweit. … Oh es schneit ein ganz kleines bisschen. Wie schön. Schnee wär ja schon mal nett. … Ich müsste mal eine Quelle für richtig guten Jersey in nettem Muster finden. … Und Baumwollstoffe für Sommerkleidchen. Warum gibt es z.b. pünktchen-Muster fast immer nur für Kinder? Ich hätte gern Sachen mit Pünktchen. Blau mit roten Pünktchen z.B. wär erste Sahne. So ganz kleine. … Hier liegt ein Stapel Klausuren. Die gucken mich böse an und möchten korrigiert werden. Ich will nicht. Korrigieren ist (mit Ausnahme von Disputation haben) meine einzige richtig ungeliebte Aufgabe in meinem Job. … Ob ich genug Dips geplant habe? Und genug Brot? Es soll ja niemand verhungern. Obwohl. Das ist bisher noch nie vorgekommen. … Übrigens: Ich bin ganz schön nervös. Hat’s jemand gemerkt?

 

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s