Dr. Siebenhundertsachen

Danke an alle für’s Daumendrücken! Es hat geholfen, seht selbst:

Diesen wundervoll gebastelten Doktorhut habe ich von meinen Kollegen bekommen (Danke Z.!) und mich sehr darüber gefreut. Er nimmt Bezug auf die Themen meiner Diss und ist zwar etwas schwer, aber man läuft ja auch nicht stundenlang damit rum, nicht wahr? Ich fürchte, ich werde noch daran arbeiten müssen, nicht jedes Mal, wenn mich jemand mit Titel vorstellt in hysterisches Kichern ausbrechen zu müssen. Ansonsten bin ich aber rundum froh, dass es geschafft ist und ich mich nun befreit neuen Projekten, Aufgaben und Verpflichtungen widmen kann. Erstmal waren wir allerdings gestern zur Entspannung Skifahren. War toll! Und heute abend haben wir ein lang geplantes Nähkränzchen (in unser Disputation-chaotisierten Bude) und auch darauf freue ich mich sehr!