Letzte Woche gekocht

Oh, da hab ich doch glatt den kulinarischen Wochenrückblick vergessen.

Samstag: Reisbällchen in Tomatensoße
image
Eine Karotte, eine Paprika, eine Zwiebel und eine Chili fein würfeln und mit 2 El Tomatenmark, 125 g Reis und einer Tasse Wasser aufsetzen. Mit Paprikapulver würzen. Aufkochen und auf kleiner Flamme gar kochen. Eine Hand voll Parmesan und 4 El Gries unterrühren. Aus dem Teig Bällchen formen. Eine einfache Tomatensoße dazu geben. Mit Käse bestreuen und im Ofen überbacken.

Sonntag: Thai-Curry mit Reis

Montag: Sporttag ist Rohkosttag

Dienstag: Keine Zeit

Mittwoch: Keine Zeit

Donnerstag: Pommes spezial mit vegetarischer Currywurst
image
Wir essen gern Currywurst. Und besonders in solch stressigen Wochen tut ein bisschen Fast Food gut. Leider ist es etwas schwierig, vegetarische Currywurst einfach zu kaufen. Wir machen sie aus Tofubratwurst vom Typ ‚Sombrero‘ von Taifun. Auch die Currysoße mach ich selbst.

Freitag: Nudeln mit selbstgemachtem Bärlauchpesto
image

Ein Gedanke zu “Letzte Woche gekocht

  1. mrs.columbo schreibt:

    die reisbällchen klingen lecker! hab mir mal beim würstlstandl currywurst gekauft, war eine bratwurst mit literweise ketchup drüber, mit curry bestreut und ab in die miki. das war wohl nicht stilecht, oder? wie machst du die currysoße?
    lg, susi

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s