Lagebericht

Ein vollkommen verregneter Samstagnachmittag. Endlich mal wieder etwas Zeit zum bloggen! Da kann ich wenigstens etwas über die Lage an der Erledigungs-Front berichten!

Zuerst der Stand in Sachen Kübelgarten:

Hier läuft es wirklich gut. Auf der Fensterbank wachsen und gedeihen Kürbis-, Zucchini und Tomatenpfanzen. Die sind so groß, dass sie schon dringend raus müssten. Als es letzte Woche schon so schön warm war, hab ich probeweise die Zucchini und eine Tomate mal rausgestellt. Da sah mein Kübelgärtchen so aus:
image

Der Mangold zeigt erste Blättchen. In meinem Kübelgartenbuch wird er als Kübelpflanze empfohlen, aber ich kann mir nicht recht vorstellen, wie so große Stiele und Blätter in einen Kübel passen sollen. Ich bin gespannt. Die Erdbeeren blühen und die ersten Radieschen sind schon bald erntereif.

image

Mangold

Bei der Kartoffeltonne war ich lange nicht sicher, ob sie angegangen sind. Aber nun zeigte sich doch das erste Grün, dass ich natürlich sofort wieder mit Erde zu gehäufelt hab. Sie wachsen aber jetzt sehr schnell, so dass ich unbedingt neue Erde brauche. Und neue Kübel für die wuchernden Tomaten am Flurfenster.

image

Kartoffeltonne

Auf der Außenfensterbank zeigt der Rucola erste Blättchen und wenn ich neue Erde habe, sähe ich auf der anderen Fensterbank Pflücksalat. Leider ist es jetzt wieder so kalt, dass ich Zucchini und Tomaten wieder reinholen musste.

 

Außerdem hab ich diese Woche endlich mal ein sehr lang gehegtes Rock-Projekt abgeschlossen. Ein zweites Exemplar vom Disputationsrock aus einem Karostoff, den mein Mann mir letztes Jahr aus Amerika mitgebracht hat.
image

Heute war großer Aufräum- und Putztag hier, denn das geht beim Arbeitsstress im Moment ziemlich unter. Aber wenn das Wetter morgen so uselig bleibt, dann verkrieche ich mich hinter die Nähmaschine, glaub ich. In der Woche ist im Moment einfach so gar keine Zeit für irgendwas. Zu viele Studenten, ein wichtiger Antrag, einige private Dinge, die organisiert werden wollen. Da kommt man kaum zum durchatmen, geschweige denn zum entspannen.

Und ihr so?

Ein Gedanke zu “Lagebericht

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.