Me made Mittwoch: Lieblingsrock

Heut wieder dabei beim MMM. Mit einem neuen (juhuu!) Rock.

Genäht nach meinem Lieblingsrockschnitt Simplicity 2451 aka der Disputationsrock. Der Stoff ist ein sehr sehr feines Wollstöffchen, das mein Mann mir vergangenen Herbst aus Amerika mitgebracht hat. Ich hatte immer genau diesen Rock im Kopf, war aber etwas gehemmt, da der Stoff ja quasi ein Unikat ist. Nun hab ich mich getraut und bin sehr zufrieden.

Der Stoff ist allerdings auch eine Zicke. Er knittert wie die Hölle und franst aus vom angucken. Außerdem dehnt er sich selbst mit dem Fadenlauf ziemlich aus. Die Passe habe ich, um das Karoproblem zu umgehen (bin ich nicht schlau?) im schrägen Fadenlauf zugeschnitten.

Leider ist mir der Bund deshalb nun nach ca. 15 Min. tragen schon zu weit. Dehnbarkeit stinkt. Aber ich ignoriere das geflissentlich und erfreue mich daran, dass ich den Stoff nun spazieren tragen kann. Und daran, dass ich nun weiß, dass mein Lieblingsrock-Schnitt auch mit gemustertem Stoff gut geht!

Catherine zeigt heute ein blumiges Sommerkleid. Und die anderen MMM-Damen? Schaut selbst!

Ich hab mich gefreut, dass Meike einen wunderschönen „Blumenkittel“ zeigt, Wiebke mal wieder mit dabei ist, nachdem sie offenbar, wie ich, in einem Stressloch steckte und besonders, dass ich heute morgen Zeit hatte, diese Posts in der Bahn schon zu lesen, anstatt, wie sonst in den vergangenen Wochen, auch die Bahnfahrt als Arbeitszeit zu nutzen!