Blümchen-Monatchen

Eigentlich habe ich wirklich ÜBERHAUPT keine Zeit für eine große Blogaktion. Aber animiert durch Meikes wundervoll Aktion schreiben alle so viel von Blümchen, das ist ansteckend. Da will man einfach unbedingt auch was blumiges machen. Und so habe ich mir überlegt, ein bisschen träumen darf man ja wohl. Und während gerade Penelope Cruz in vielen blumigen Kleidern über den Bildschirm flimmert (arte scheint montags in letzter Zeit tolle spanische Filme zu zeigen. Letzte Woche „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ diese Woche „Volver“) hier eine Bestands- und Planaufnahme.

Ich besitze einige blumige Röcke, die ich sehr gern trage. Z.B. diese beiden. Sommerröckchen, leicht und blumig. Aber nicht ein (!) blumiges Oberteil oder Kleid. Meine Oberteile und Kleider sind einfarbig. Oder gestreift.
image

Warum? Ich wünsche mir eigentlich gemusterte Kleider. Aber die Stoffe kommen mir dann alle falsch vor. Große Blumen sind mir zu bunt. Kleine Blumen sehen mir zu sehr nach Kittel aus. Aber ich pack das an. Wie bei vielen anderen scheint ja das mit den Blümchen auch bei mir ein noch offenes Kapitel.

3 Stoffe habe ich schon hier liegen. Nr. 1 hab ich in Israel gekauft und er soll ein Simplicity 2451 werden. Sicherer Schnitt fürEinzelstück-Stoffe.
image

Nr.2 ist ziemlich karibisch für meine Verhältnisse und soll ein Burda-Knotenkleid aus Nr. 3/2012 werden. Das ist auch rel. hoch priorisiert, denn es ist ein Probekleid für ein Hochzeits-Gast-Kleid, dass Mitte Juli fertig sein muss.
image

Nr. 3 ist ein sehr klein geblümter Jersey und er soll ein Knip-Kleid werden. Das würde ich am liebsten zuerst angehen. Aber das wäre nicht vernünftig.
image

Ich habe mir nun vorgenommen, dass eins dieser Projekte im Mai fertig werden soll. Nach der Steuer und dem Geburtstagsgeschenk für Herr Siebenhundertsachen. Ich denke, ich peile das lila Hawai-Knotenkleid an. Der Schnitt reizt mich und die Farbe wäre schon schön für laue Sommerabende.

Jetzt gehe ich mich noch auf den letzten Drücker einreihen bei all den blumigen Damen. Viele äußerst konstruktive Blümchen-Pläne und -Gedanken findet ihr heute bei Meike. Danke an dieser Stelle für die Anregung!

3 Gedanken zu “Blümchen-Monatchen

  1. meike schreibt:

    Oh, das sind aber auch tolle, sehr unterschiedliche, Blümchen. Aber keinen Stress, ich gehe im Moment davon aus, dass wir noch im Juni weiter blümeln.

  2. Wiebke schreibt:

    Wie schön, dass dich die Aktion auch beflügelt.
    Du hast drei tolle Stoffe in deinem Lager, der aus Israel ist was ganz Besonderes.
    Ich hoffe (auch ganz eigennützig) auf baldige laue Abende, dann wird dein Hawaii-kleid bestimmt auch ganz schnell fertig.
    Und natürlich gutes und baldiges Gelingen der Steuer…
    LG
    Wiebke

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s