7 Sachen

Am gestrigen Herbst-Sonntag war mir eigentlich mehr nach schlafen. Trotzdem habe ich folgende Dinge mit meinen Händen gemacht:

1. Da noch weit in den Sonntag hinein das Tanzbein geschwungen erstmal sehr lang das Kopfkissen geknautscht.

2. Frühstücksei gelöffelt. Bin ich froh, dass mir diese sonntägliche Freude nicht auch noch durch den Zucker-Verzicht genommen werden kann!

3. Sommerliche Wäsche von der Leine gepflückt und herbstliche aufgehängt. Schon krass dieser Temperatursturz in den letzten Tagen, oder?

4. Erdbeermarmelade mit und ohne Zucker gekocht.

5. Karamell gemacht. Natürlich nicht für irgendwas, das ich in nächster Zeit essen werde.

6. Genäht.

7. Dem grau in grau draußen mit extra bunten Essen getrotzt.

 

Die Idee zu den 7 Sachen stammt von Frau Liebe.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s