Küchenglück

Am Samstagmorgen war ich schon sehr früh auf dem Flohmarkt. Eigentlich suche ich dringend zwei große (möglichst kitschig-vintagige) Bilderrahmen, einer davon wird für die Hochzeit gebraucht. Gab leider keine. Ich suche jetzt seit einem Jahr, Bilderrahmen scheint in Bochum keiner übrig zu haben. Dafür aber eine Kiste mit Einmachgläsern.

image

30 Stück. Für 4 Euro. Ich freue mich. Die Verkäuferin konnte gar nicht glauben, dass ich die tatsächlich auch zum einmachen nutze. „nee, dat Sie sowatt können. Andere Leute nehmen die als Klimmbimm.“

Nach dem spülen zeigte sich erst so richtig die Vielfalt der längst vergangenen Fabrikanten:
image

image

image

image
Mein Favorit: Küchenglück.

Leider waren nur 6 Verschlussbügel dabei. Und meine Jagd in den Kaufhäusern war bisher nicht erfolgreich. Überall Ringe für Rillengläser aber nirgendwo Klammern. Merken die was? Außerdem würde ich im.Kaufhof dermaßen wie eine Irre behandelt, kaum fragte ich nach Einmachzubehör, da kauf ich dann auch gern im Internet…

6 Gläser sind schon mit Mehl und Körnern gefüllt in den Vorratsschrank gewandert, die anderen warten auf den Herbst.

6 Gedanken zu “Küchenglück

  1. Verena schreibt:

    Hallo,

    oh toll, dass hier jetzt auch eingemacht wird! Schöne Gläser, super Preis.
    Hier in Aachen gibt es aber einen Laden, in dem man noch alles bekommt fürs Einwecken. Auch Klammern. Bei Bedarf kann ich gerne ein Care-Paket losschicken 🙂

    Gruß, Verena

    • siebenhundertsachen schreibt:

      Oh wie lieb! Das ist ja total toll! Ist das der Küchenladen in der Mefferdatisstr.? Den finde ich ja ohnehin Wahnsinn!
      In Aachen könnte ich auch meinen Vater auf die Jagd schicken… aber ich werde

      • Verena schreibt:

        Ja, genau den meinte ich. Dort habe ich meine auch gekauft – die haben ja echt alles, was das Küchenherz begehrt 😉

  2. kleinodia schreibt:

    Hihi,

    genau die selben Gläser (Ruhrglas)habe ich im Diakonieladen erworben. So ca.30 Stücke auch ohne Gummis. Aber ich find sie auch als Blumenvasen, Nähkrambehälter und Windlichter schön.

    Wenn du eine Bezugsquelle für die Gummis im Pott findest, wär ich dankbar für nen Link.

    LG kleinodia

    • siebenhundertsachen schreibt:

      Es gibt die Gummis bei Karstadt, Kaufhof und auch bei Kaufland , allerdings immer nur im Sommer . Klammern hat mir nun meine Schwiegermutter geschickt , es gibt aber sicher auch Onlinequellen.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s