Diese Woche gekocht

Ich habe eigentlich noch Fotos von mindestens 10 Gerichten. Aber sie sind verteilt über mehrere Geräte und ich hab auch einfach keine Zeit die ganzen Rezepte aus meinem Hirn zu kramen und zu verbloggen . Aber eins gibts.

Shawarma vegetarisch

image

Shawarma ist sozusagen der israelische bzw. arabische Bruder des Döner. Wir konnten das natürlich in Israel nicht probieren. Aber ich hab mir eine Gewürzmischung mitgebracht. Und uns nun eine vegetarische Variante gemacht.

Zutaten

Hummus (ich hab es selbst gemacht, kann man aber auch kaufen)
Joghurt-Knoblauchsoße mit Schwarzkümmel
Spitzkohl
Rotkohl
Gurken
Tomaten
Zweibeln
Grüner Salat
Räuchertofu
Knoblauch
Kreuzkümmel
Paprika rosenscharf
Fladenbrot

Zuerst den Spitzkohl , Rotkohl und die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer marinieren . Dann ggf . das Hummus zubereiten. Dann noch die Joghurtsoße vorbereiten. Ich nehme immer türkischen Joghurt, der schmeckt voller und die Konsistenz ist auch schöner. Den Tofu (pro Person 100g) in 5mm dicke Streifen schneiden und zusammen mit einer Knoblauzehe in Öl schön scharf anbraten. Dabei mit den Gewürzen bestreuen. Kreuzkümmel, Paprika und Pfeffer werden in meinem Kochbuch angegeben , was in meiner Mischung ist, weiß ich natürlich nicht genau.

Und dann alles hübsch auf den Tisch!
image
Zuerst das Hummus in das Fladenbrot streichen, dann kommen die Tofustreifen, danach Salat oben drauf stapeln, zuletzt Joghurtsoße . Und dann hoffen, dass der Mund weit genug aufgeht 😉

Wir sind begeistert. Und der Rest Hummus wird hier auch nie alt…

Ein Gedanke zu “Diese Woche gekocht

  1. Andrea schreibt:

    Ich hab heute echt üppig zu Abend gegessen, aber wenn ich mir das so durchlese bekomme ich wieder einen Mords-Appetit! Das ist genau nach meinem Geschmack 🙂

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s