7 Sachen – sonntags gemacht – dienstags gebloggt

… ähm ja, ich bin vielleicht etwas spät dran mit 7 Sachen, die ich diesen Sonntag  mit meinen Händen gemacht. Aber so ist das (reale) Leben manchmal. Also los, here we go:

1. Dank Zeitumstellung entschieden zu früh wach gewesen und deshalb erstmal ein bisschen gearbeitet:

2. Dann ausführlich gefrühstückt und xmal Tee nachgegossen, weil die Unterhaltung mit unserem Übernachtungsgast so interessant war.

3. Rohkost für ein Lunchpaket vorbereitet.

4. Rok 20 fertig genäht und verbloggt.

5. Danach erstmal den Zuschneideplatz aufgeräumt und alle herumfliegenden Schnittmuster abgeheftet.

6. Und mehrere viele Kleider zugeschnitten – yeah!

7. den ersten Rotkohl der Saison gekocht und verspeist.

Mehr Sonntags-Einblicke bei Frau Liebe, die das ganze auch erfunden hat.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s