Weihnachtskleid Sew Along – Finale

Kurz vor Toresschluss schlüpfe ich auch noch rein in die große Weihnachtskleidparade, die heute auf dem Me made Mittwoch-Blog stattfindet. Da ich schon bei meiner Familie bin, gabs keine Zeit für Fotos. Schöne Fotos reiche ich vielleicht noch beim Finale der Herzen nächste Woche nach. Aber jetzt Vorhang auf fürs Weihnachtskleid, vorm noch ungeschmückten Baum:
image

Der Schnitt, zur Erinnerung, war dieser hier:

image

Allerdings war unser Weg eher steinig. Zuerst hatte ich einen Weihnachtssack und erst nach rabiater Engermachung um insg. 6cm bis 8cm, wurde ein tragbares Kleid draus. Für den nötigen Schick sorgt das Satinband und das Paillettenband am Saum.

image

Dadurch glockt der Saum auch sehr nett und das Kleid ist ein echtes Schwingkleid.

image

Ich mag es nun sehr, wo es doch noch was geworden ist. Es hat Taschen und es ist sehr bequem.

image

Nochmal die Fakten:

Schnitt: Butterick 5639
Größe 12, erheblich verschmälert
Stoff: Romanitjersey vom Stoffmarkt
Änderungen: Ausschnitt mit Wäschegummi abgeschlossen, dafür ungefüttert, verschmälert, Schrägband gesäumt, Oberteil verlängert, Träger gekürzt.
Schwierigkeitsgrad: schwieriger als ich dachte. Viele Schnittteile, viele Anpassungen

image

Heute bloggt Katharina auf dem MMM-Blog, aber vorher hat sie uns in ihrem virtuellen Zuhause willkommen geheißen und diesen Sewalong initiiert. Liebe Katharina, das war ganz schön toll von dir! Danke!

Euch allen frohe Weihnachten mit schickem Kleid, tollem Essen und ganz viel Freude!

10 Gedanken zu “Weihnachtskleid Sew Along – Finale

  1. Wiebke schreibt:

    Wunderschön ist es geworden, das Kleid wollte also doch!
    Die Bänder geben dem Kleid die richtige Festlichkeit und wenn du noch entsprechende Kugelohrringe anlegst bist du absolut perfekt gekleidet.
    Frohe und friedliche Feiertage
    Wiebke

  2. Sabine | binenstich schreibt:

    Der Schnitt steht ganz oben auf meiner Wunschliste – und deine Version ist wunderschön geworden. Die ganzen Änderungen schrecken mich ja jetzt schon ein bisschen ab… aber ich werde es wohl trotzdem wagen, das Ergebnis spricht ja ganz klar für sich! Ein schönes Kleid!
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten
    Sabine

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s