Me made Mittwoch: Altbekanntes

Heute trage ich altbekanntes, das Berlin-Kleid nämlich. Es passt, dank Jersey und Raffung an der Taille noch über den Bauch und ist wunderbar bequem. Es ist immernoch eines meiner Lieblingskleider. Leider schaffe ich es nie, es einigermaßen sichtbar zu fotografieren.

image

(Ähm ja, diese Fotoapp verleitet etwas zu Spielereien)

Ich plane, mir nach dem Schnitt so 2-3 Stillshirts zu nähen. Denn wenn es für mich bisher gut funktioniert hat, aus Oberteilen Kleider zu konstruieren, dann muss das doch auch andersrum gehen, so der Gedanke. Und der Fake-Wickelausschnitt ist doch eigentlich schonmal eine gute Basis.

image

Am heutigen 1. Mai treffen wir uns auf dem MeMadeMittwoch-Blog angeführt von Melleni, die völlig zu unrecht an ihrem schönen blauen Kleid rummäkelt. Und ich bin gespannt, wie viele der Damen auch gleichzeitig Auftakt des Me Made May ’13 haben. Wir kriegen heute Besuch und das Wetter sieht nach Spaziergang aus…

image

6 Gedanken zu “Me made Mittwoch: Altbekanntes

  1. Dodosbeads schreibt:

    Ich weiss ja , dass es in echt noch viel schöner aussieht ! Und mit dem schönen Babybauch drinnen allemal
    LG Dodo

  2. Hendrike schreibt:

    Ich weiß ja auch, wie schön es in echt aussieht, aber es ist toll, dass es jetzt wirkt, als sei es allein für die Babykugel gemacht. Was für ein Allroundtalent!

  3. Paula schreibt:

    Liebe Hannah.
    Ganz lieben Dank für deinen Kommentar zum Thema Stillkleid und dein Angebot mir die Schnitte zukommen zu lassen. Das ist wirklich lieb und ich finde dich in dem Kleid auch echt toll!! …nur möchte ich für mich lieber keine Jearseykleider nähen, weil das irgendwie nicht so gut zu mir passt. Dabei finde ich das rote mit dem tollen Ausschnitt bei dir auch super (bin aber auch gleich etwas abgeschreckt, weil das so kompliziert aussieht)
    Habe heute einen Rock genäht und bin auch mit Röcken und Hosen glücklich …werd aber weiter suchen, ob mir ein Kleiderschnitt über den Weg läuft, der sich zum Stillen eignet und der zu mir passt, so dass ich das Kleid auch danach weiter tragen kann.
    Ich halte euch auf dem Laufenden wenn es was neues zu dem Thema gibt.
    Danke noch mal für deine Hilfsbereitschaft!!!
    Liebe Grüße
    Paula

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.