Me made Mittwoch: auf die Schnelle

Eigentlich wollte ich heute aussetzen, aber dann kam ich am Spiegel vorbei und dachte: „Das Kleid hat sich echt bewährt“. Und weil es ja unter anderem um bewährte Kleidung geht beim MMM, schnell die Kamera gegriffen und mein heute luftig-leichtes Outfit im Spiegel fotografiert.

image

Das Kleid ist nach dem Schnitt Ceduna von der Schnittquelle genäht und hier schonmal in der Frübst-Variante mit Unterkleid und mit Bauch gezeigt. Ich trage es oft, es hat mich gut durch die letzten Schwangerschaftsmonate und bis ins Krankenhaus begleitet. Und auch seit der Minimensch da ist, gehört es zu meinen Lieblingskleidern. Durch den -ähem- großzügigen Ausschnitt ist es stillgeeignet (normalerweise mit Hemdchen drunter, aber das geht heute einfach nicht) und es wirkt doch sehr viel angezogener, als es sich anfühlt. Heute waren die Flügelärmelchen hoch willkommen. Die Armausschnitte sind allerdings deutlich zu weit, das würde ich beim nächsten Mal enger machen. Und ich denke, es wird ein nächstes Mal geben mit dem Schnitt.

Und jetzt schlüpf ich noch schnell hier rein. Und bewundere die anderen sommerlichen Outfits.

Ein Gedanke zu “Me made Mittwoch: auf die Schnelle

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.