Veggieblogtag #22: Gefüllte Tacos

—-
Der Veggieblogtag unterstützt die VeBu-Aktion „Donnerstag=Veggietag„. Jeden Donnerstag gibt es hier bei mir und bei allen BloggerInnen die mitmachen wollen etwas themenbezogenes zu lesen, Rezepte, Tipps, lesenswertes. Wer Lust hat darf gern mitmachen und auch das Bild aus der Seitenleiste mitnehmen. Hinterlasst gern einen Kommentar. Alle Rezepte pinne ich auch bei Pinterest auf dieses Board. Mehr Infos zur Aktion auch in diesem Blogpost.
——

Hallo, liebe Donnerstags- oder Immer-Vegetarier und willkommen zu einer neuen Runde Rezepte-Tausch. Wer mitmachen mag, ist herzlich eingeladen einen Kommentar zu seinem Beitrag zu hinterlassen.

Gestern gekocht, heute gebloggt, das nenne ich mal schnell! Dieses Gericht gehört bei uns fest zum Gästebewirtungsrepertoire. Macht was her, ist lecker und kann man hervorragend vorbereiten.

Tacos mit Kartoffelfüllung

image

Für 3:

1 Packung Taco Shells (10 Stück)
8 Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
Je 1/2 gelbe und rote Paprika
1 Möhre
Wer mag und nicht stillt: einige Löffel Kidneybohnen
100ml Salsa-Sosse (gekauft oder selbst gemacht)
200g geriebener Käse

Die Kartoffeln kochen, pellen und mit der Gabel zerdrücken.

Zwiebel, Knoblauch, Möhre und Paprika fein würfeln und in Olivenöl anbraten.

Kartoffelmatsch, Gemüse, Salsa, Bohnen und die Hälfte vom Käse vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Tacos auf ein Blech setzen und bei 180 Grad eine Minute leicht anwärmen. Den Ofen gleich anlassen.

Die Tacos mit der Füllung füllen, in einer Auflaufform aufreihen und mit Käse bestreuen.

Bei 180 Grad 10 Minuten überbacken.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s