7 Sachen am 4. August

Heute hab ichs mal wieder geschafft 7 Bilder von 7 Sachen zu machen, die ich mit meinen Händen gemacht hab. Die Idee stammt von Frau Liebe.

1. Brötchen nach Hause getragen.
image

2. Minze zu Eistee verarbeitet.
image

3. Erdbeeren geschreddert und zu Eis-Nachschub werden lassen.
image

4. Einen lang gehüteten Stoff in den unvorteilhaftesten Rock der Welt verwandelt und mich dann geärgert über verschwendete Zeit, Stoff und Reißverschluss. Kurze Wege zur Verbesserung leider keine in Sicht. Ein Teil für die Tonne.
image

5. Dem Minimensch sein Sonnenhütchen aufgesetzt …
image

6. … und die Brombeerernte des Tages einholen gegangen. Es wundert mich immer wieder, wie viele Beeren von einem Tag auf den anderen reifen.
image

7. Den Salat und die Kräuter gegossen.
image

2 Gedanken zu “7 Sachen am 4. August

    • siebenhundertsachen schreibt:

      Es war ein Rock aus der Knip aber nicht der Jackie O.-Rock, zum Glück, von dem versprech ich mir einiges. Dieser macht mich ca. doppelt so breit und halb so lang wie ich bin. Eher für hüftlose Frauen geeignet. Dumm das.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s