Veggieblogtag #31: Romanesco-Risotto

——
Der Veggieblogtag unterstützt die VeBu-Aktion „Donnerstag=Veggietag„. Jeden Donnerstag gibt es hier bei mir und bei allen BloggerInnen die mitmachen wollen etwas themenbezogenes zu lesen, Rezepte, Tipps, lesenswertes. Wer Lust hat darf gern mitmachen und auch das Bild aus der Seitenleiste mitnehmen. Hinterlasst gern einen Kommentar. Alle Rezepte pinne ich auch bei Pinterest auf dieses Board. Mehr Infos zur Aktion auch in diesem Blogpost.
——

Liebe Voll- oder Teilzeitvegetarier. Eigentlich erfordert Risotto ja Käse. Den gibt’s hier aber derzeit (und wohl leider auch noch einige Monate länger *seufz*) nicht. Hier daher das erste von einigen veganen Risotti.

Romanesco-Risotto
image

Zutaten für 2:

120g Aborio-Reis
1 kleiner Romanesco
1 kleine Zwiebel/Schalotte
Gemüsebrühe instant
Weißwein, wer mag und darf
1 EL Butter oder Margarine
3 EL Soya Cuisine
4 EL Mandelblättchen
Salz, Pfeffer, Muskat

Die Zwiebel fein würfeln. Einen großen Topf mit einigen EL Olivenöl aufsetzen, in einem zweiten Topf Wasser zum kochen bringen.
Den Romanesco in Röschen teilen. Den Strunk fein würfeln.

Die Röschen zusammen mit Salz ins Wasser werfen und ca. 5 Minuten blanchieren. Dann mit der Schaumkelle rausziehen und beiseite stellen. Etwas Brühpulver in das Kochwasser geben, so dass es nun recht würzig ist.

Die Zwiebel und die Strunkwürfel im Olivenöl glasig dünsten. Dann den Reis zugeben, kurz mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und einigen Kellen von der Romanesco-Brühe auffüllen.

Nun das übliche Risotto-Prozedere. Immer knapp mit Brühe bedecken, rühren, auf kleiner Flamme kochenlassen, immer wieder Brühe auffüllen, bis der Reis gar aber noch bissfest ist.

Dann die Röschen, die Butter und die Soya Cuisine zugeben. Kräftig mit Pfeffer und Muskat würzen, ggf. Salz.

In einer Pfanne ohne Fett die Mandelblättchen anrösten. Beim servieren reichlich über das Risotto geben.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s