7 Sachen am 20.10.2013

Warum nicht mal die 7 Sachen erstam Dienstag posten? Man gönnt sich ja sonst nix, kann man ja mal unorthodox sein, ne? Gemacht aber am Sonntag und mit den Händen.
image

1. Der besten Erfindung des Ruhris überhaupt – der Bude – sei dank: Essig gekauft. Und Brötchen. 2. Zucchini-Relish gekocht 3. Und Kürbis-Babybrei 4. Dank gut gefülltem Gefrierschrank einen reichhaltigen Kuchenteller zusammengestellt, ganz ohne backen. 5. Und ein Blümchen gabs auch noch für die Kaffeetafel. Ich liebe die leicht vergänglich-morbide Ausstrahlung von Hortensien im Herbst. 6. Hosen gewechselt. Mehrfach. 7. Ein FBA am Oberteil von New Look 6587 gemacht – falsch wohlgemerkt. Demnächst dann nochmal.

Ein Gedanke zu “7 Sachen am 20.10.2013

  1. mrs.columbo schreibt:

    hab mal wieder googeln müssen und meinen wortschatz erweitert: die bude – trinkhalle im ruhrgebiet … ahhhh, alles klar! oder doch nicht? essig? also weitergegoogelt nach trinkhalle. wiki sagt auch: „In Österreich sind Trinkhallen nach deutschem Muster vollkommen unbekannt.“ stimmt! aber jetzt bin ich g’scheiter!

    lieben gruß!

    susi

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.