Wintermantel II

Sonntag warschon das nächste Treffen beim Herbstjackensewalong von Chrissy und Karin. Hier ist, wie angekündigt noch nix passiert. Ich habe weder Zeit noch Muße für ein so langwieriges Projekt. Aber noch 1 Woche, dann wird es wieder entspannter und dann lege ich mit meinem Mantel los. Bis dahin werde ich auch hoffentlich alles Material zusammen haben. Den Oberstoff habe ich schon länger:
image

Ein grau-schwarzer BW-Flanell bei dem die glatte Seite die Außenseite ist. Das Muster heißt Salt and Pepper. Ich habe ihn von (Surprise!) Alfatex und mit 8,90€/m war er preislich so, dass ich keine Hemmungen habe, direkt ohne Probeteil loszulegen.
image

Für ein Probeteil habe ich nämlich keine Zeit. Der Stoff ist zwar recht dick und dicht gewebt, aber natürlich braucht ein echter Wintermantel mehr als das. Ich habe daher bei funfabric.de (Volle Empfehlung) Thinsulate bestellt, für die Wärme und Z-Liner, ein Windschutzmembran-Vlies.

Was mir noch fehlt ist das Futter. Ich werde Satin oder Acetattaft nehmen und möchte, so wie beim Robson, gern eine dramatische Farbe. Ich habe mich jetzt für petrol entschieden und werde das dann noch bestellen. Beim nächsten Treffen kann ich dann vielleicht auch schon Fortschritte zeigen.