12.04.15 – Tag 6

To-do-Listen-Bilanz: 10/10. Hahaha! (Bad, Gästeklo, den verdammten Putzschrank mit Schublade, Brettern und Tür bestückt, und eingeräumt, Spülmaschine ausgeräumt, allen Müll runter, Wäsche1, Wäsche2, kochen, Küche, Kind ins Bett bringen)
Zusätzlich dazwischen geschoben: Wasserkocher entkalkt, Spülmaschine gereinigt, mein Handy neu eingerichtet weil es sich zerschossen hatte, den Klamottenablageundvergessenstuhl im Schlafzimmer sortiert.
Abends für mich: mit meiner Mutter telefoniert
Arbeitsbilanz: 3,5/6
Ins Bett: 23.00
Tomatensaft: nein
Zucker: ja (Kuchen beim Großelternbesuch)
Essen: Cashew-Curry mit Reis

Ein erfolgreicher Tag. Ca. 100 solche Tage und es wäre nicht mehr vollkommen chaotisch …