Das war der April

Jaja, ich weiß. Etwas spät. Aber dennoch. Der April stand insgesamt unter dem Zeichen des „Wiederimalltagankommens“. Neue Babysitterin eingearbeitet. Ein Schätzchen. Echter Glücksgriff. Den Balkon bepflanzt. Den Garten entwintert. Zum Teil. Im Sand gebuddelt und in der Erde gematscht. Ein Paper geschrieben. Die Musikecke und die Nähecke eingerichtet. Ein Kleid genäht. Und Geschenke für ein Baby soon to arrive. Bilder aufgehängt. Chaos abgemildert. Fahrrad gefahren. Sonne genossen. Familienostern gefeiert. Nach hektischem Arbeiten bei Mann und mir in der ersten Aprilhälfte, Familienzeit genießen in der zweiten Hälfte. Und am Ende waren wir noch mal schön alle nacheinander richtig gepflegt krank. Naja.

image

Und im Mai haben wir zwei Geburtstage. Viel tollen Besuch. Ein bisschen unterwegs sein. Hoffentlich mehr nähen. Und eine Präsentation vorbereiten. Also soweit die Planung. Was das Leben daraus macht, sehen wir dann.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s