Me made Mittwoch: not Bread and Butter

Ich gebe zu, heute habe ich mein Outfit ausnahmsweise extra für den MMM angezogen. Es gibt heute überhaupt keinen Anlass derart schick ins Büro zu gehen und mir wäre eigentlich auch eher nach Wollkleid gewesen. Aber ich hab den Rock nach über 1 Jahr beendet, da muss ich jetzt durch. Das fotografieren war heute auch eher herausfordernd, das Licht und mein Handy wollten sich nicht recht einigen.

image

Diesen Rock habe ich auf der AnNÄHerung 2014(!) angefangen. Auch kurz danach zuende genäht und beim ersten anziehen ging der Reißverschluss kaputt. Ich sage ja immer, ich hätte keine UFOs. Tatsache ist, dass ich zwar eigentlich alles zuende nähe oder sehr zeitnah wegschmeiße, aber dafür hüte ich den Inhalt der Flickkiste sehr sehr lang. In diesem Fall ist der Rock sogar in der Kiste mit umgezogen. Dafür war er übrigens erstaunlich unverknittert, als ich ihn am Sonntag rauszog und mit einem neuen Reißverschluss versah.

image

Ich bin recht erstaunt, dass er gut passt, wiege ich doch locker 4kg mehr als vor einem Jahr. Aber der Stoff ist einfach sehr stretchig. Es handelt sich um Stretchgabardine von Alfatex und trotz hohen Polyanteils finde ich sie sehr angenehm. Gefüttert ist der Rock mit Wirkfutter.

image

Ich weiß offen gestanden nicht, welcher Schnitt das ist. Er ist von Butterick, so viel ist aber sicher.

image

Die Schößchen habe ich etwas verschmälert, sie waren doch recht wuchtig. Sonst nähte ich ihn nur etwas eingestellter, das mache ich immer bei schmalen Röcken. Durch die Teilungsnähte war er gut anzupassen.

image

Ich bin ganz froh, dass er fertig ist, er trägt sich auch angenehm. Aber ich weiß, dass er überhaupt nicht in meinen Alltag passt. Schon der morgendliche Anziehkampf mit dem Minimensch inklusive Zusatzchallenge Schneehose war eine Herausforderung. Ich werde ihn zuhause sicher sofort ausziehen. Und dann vor allem auf Konferenzen tragen. Bleistiftröcke sind für mich einfach zu unpraktisch und ich hab auch nicht immer die Laune derart hohe Schuhe zu tragen. Also heute mal kein Brot und Butter-Projekt.
imageDieses für mich untypische Outfit verlinke ich heute beim Me made Mittwoch, dem wöchentlichen Treff der selbst benähten Damen.