Sonntagssachen 31/2016

Drei Schlafanzugkindern Schorle und Obst serviert. Gestrickt. Losgewandert. Leider ein Pflaster holen müssen. Bestes Wetter genossen. Schminken erklärt. Wartezeit mit bestem lazy parenting überbrückt. Snacks gereicht. Lieblingsbuch zum einschlafen vorgelesen. Wundervoller Sonntag. (Vergessen, Frühstück, langes quatschen am Mittagstisch, packen und fahren zu fotografieren)