Neujahrssachen 2017


Deutlich zu früh für meinen Geschmack vom aufgekratzten Minimensch geweckt worden, gekuschelt, gegrantelt und schließlich Tiere gestapelt. Und einen Hubschrauber konstruiert. Sehr viel später gefrühstückt. Gestrickt. Den Minimensch bei Opa, Oma und dem Neujahrskonzert gelassen und einen langen und flotten Waldgang gemacht. Dabei viele vom Eis bezauberte Kunstwerke gesehen (und Rehe). Sehr viel vorgelesen. Karten gespielt. Selbst ein paar Seiten gelesen. 

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s