Sonntagssachen 37/2017

Ausgeschlafen und gemütlich gefrühstückt feat. leckere Orangenmarmelade aus einem Nähnerdpaket von Chrissy. Das hustende, zahnende sehr unleidliche Baby rumgetragen, quasi den ganzen Tag. Weihnachtsgroßreinemachen. Sehr viel gekocht (neben Rotkohl noch Sojageschnetzeltes, Semmelknödel und…), den Tisch hübsch verkleidet, Vorspeise: Feldsalat mit Rotweinzwiebeln, da hatte Herr 700Sachen gerade das Weinebaby, Foto vom Hauptgang entfällt daher wegen Schichtwechsel. Den Baum illuminiert. Einen Geschenkpapierberg erstellt. Nach ins Bett bringen: Mousse au Chocolat mit Spekulatiusnote, sehr sehr lecker (Original französisch ohne Sahne 300g Edelbitterschokolade, 7 Eier, 40g Zucker, Spekulatiusgewürz, ein Hauch Cointreau)

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s