Sonntagssachen 15/2018

Deutlich zu früh waren gleich beide Kinder wach und überaus mitteilungsbedürftig – ich erbarme mich und stehe auf, mehr als zombiemäßig rumsitzen geht aber nicht. Frühstück. Vormittagsnickerchen. Eine sehr leckere Griesflammerie-Tarte gebacken. Gestrickt während beide übermüdeten Kinder sich auf der Rückbank erfolgreich wach hielten. Einen erstaunlich entspannten Nachmittag mit Freunden verbracht dafür dass wir alle reichlich übermüdet waren – der Mikromensch war zum ersten Mal im Sand. Nach einer Rückfahrt mit wiederum sich wach haltendem Mikromensch und Wutanfall-Eskalation beim übermüdeten Minimensch ein recht verdientes Feierabend-Malzbier auf dem Sofa.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s