Sonntagssachen 24/2018

Nach erstaunlichen siebeneinhalb Stunden Schlaf quasi wie neugeboren erwacht – oder so ähnlich. Erstmal den hungrigen Nachwuchs mit Melone versorgt. Und gebügelt – diese Sommerbekleidung ist ja doch unangenehm bügelintensiv. Kaffee getrunken, warm. Was getrennt und geändert. Der Minimensch nähte sich derweil vollkommen selbständig was selbst ausgedachtes. ❤ Eis rühren lassen. Eiswaffeln gebacken – danach war die Küche definitiv zu warm für weitere Benutzung, aber es gab selbstgemachtes Eis aus Schafmilch. Nach Besuch mit Eis und schnellem kaltem Abendessen auf dem Balkon den Sommerabend romantisch ausklingen lassen – ich mag Sommer ja sehr.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.