Sonntagssachen 27/2018

Gefrühstückt. Dem Minimensch geholfen, sein Zimmer für die wöchentliche Tour des Staubsaugerroboters aufzuräumen. Gleiche Tiere gesucht. Bolognese vorgekocht. Einen sehr leckeren Apfelkuchen von und mit Familie Drehumdiebolzeningenieur gegessen. Industrie-Natur bespaziert. Den letzten Schluck eines sehr guten Rotweins getrunken. Ein ziemlich hübsches aber vermutlich eher uninteressantes weil eilig gebackenes Brot aus dem Ofen geholt.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.