Weihnachtsgeschenke-Replay 2: Chai-Sirup

Mir ist aufgefallen, dass mein Link zum Rezept für Chai-Sirup ins Leere führt. Scheinbar würde das Blog geschlossen. Nun also hier konserviert:

1l Wasser

2 Zimtstangen

4 Anissterne

1 TL Kardamom-Kapseln, leicht angestoßen

1 TL Nelken ganz

1/2 TL Peperoncino

10cm Ingwer

Schale von 1 Orange

2 EL schwarzer Tee

600g Zucker

Die Gewürze in einem großen Topf kurz anrösten bis sie duften. Mit dem Wasser ablöschen, den Ingwer in Scheiben geschnitten zugeben, die Orangenschale ebenfalls. Aufkochen und mindestens 6 Std, besser über Nacht ziehen lassen. Erneut aufkochen, den Tee zugeben, 10 Minuten köcheln lassen und dann abseien. Den Zucker im noch heißen Süd lösen, einmal aufkochen und heiß in Flaschen füllen.

Schmeckt in Tee, Milch und Kakao, aber auch als Basisgewürz für Punsch in heißem Apfelsaft, Apfelwein oder Rotwein.

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.