Sonntagssachen 20/2019

Noch reichlich müde nach sehr schöner Einweihungsparty rumgehangen und vorgelesen. Gefrühstückt. Versucht die Partyspuren im Gesicht loszuwerden. Partyspuren in der Küche beseitigt. Sehr viel gelesen. Zwischendurch Seifenblasen gemacht. Partyreste vertilgt. Mir sehr fies den Zeh an einer Schwelle angeschlagen. Das Wochenende ausklingen lassen.

Sonntagssachen 19/2019

Yoga gemacht. Milchkaffee zum Frühstück. Kinderchaos. Nägel lackiert. Wäsche gefaltet. Im Auto gestrickt und abgekettet. Mich in die Bedienung der Heizung eingelesen. Das Eis aufgegessen bevor ich dran dachte, es zu fotografieren. Das fertige Tuch gewaschen und gespannt – es ist sehr groß und sehr weich.

Sonntagssachen 18/2019

Croissantfrühstück, leider ist der Milchschäumer noch nicht aufgetaucht. Geschraubt. Einen scheußlichen gelben Zierstreifen angeklebt. Und mit Fliesenlack bepinselt, Ergebnis leider unzufriedenstellend. Viele Kisten ausgepackt (mit tollen Helfern!). Einen Kindertisch montiert. Ikea-Puzzle. Leckerer Kuchen, den auch die Helfer mitbrachten.